7 Tipps die Dein Selbstgebrautes noch besser machen

Du hast bereits einige Biere mit der Braubox gebraut und willst tiefer in die Materie einsteigen? Hier haben wir einige Profi-Tipps für Dich!

Treber-Rezepte: Gebackenes Treber-Früchte-Müsli

rotate-smartphone
Smartphone-User: Diese Seite liest sich am Besten im Landscape-Modus!

Biertreber nennt sich das ausgelaugte Malz, das nach dem Bier brauen übrig bleibt. Wer ihn allerdings wegschmeißt, ist selbst Schuld. Man kann ihn wunderbar als gesunden Bestandteil köstlicher Rezepte verwenden! Heute: Gebackenes Treber-Früchte-Müsli

Zeitaufwand: 8 Std. Trocknungszeit für den Biertreber, 1:30 Std. Zubereitung inkl. backen und abkühlen lassen

Zutaten:

150 g getrockneter Biertreber (siehe Infobox “So trocknest Du Biertreber”)
150 g Haferflocken
75 g grob gehackte Nüsse (z.B. Erdnüsse, Mandeln und Cashews)
75 g ungesüßte Kokosflocken
50 g brauner Zucker
50 g Sonnen- oder Kürbisblumenkerne
50 g getrocknete Früchte (z.B. Cranberries, Bananenchips und Mangostücke)
150 ml Kokosöl
150 ml Ahornsirup
1/4 Teelöffel Muskatnuss
1/4 Teelöffel Piment
1/4 Teelöffel Salz

 

Zubereitung:

So trocknest Du Biertreber

1. Den frischen Biertreber (oder aufgetauten Biertreber, falls Du welchen eingefroren hast) gleichmäßig auf einem Backblech mit Backpapier verteilen

2. Das Blech in den Ofen schieben und bei 60°C für etwa 8 Stunden trocknen lassen.

3. Hin und wieder den Treber durchmischen. Bereits trockene Teile vom Blech entfernen und in einer Schüssel sammeln.

Alternativ: 3 Stunden gut im Ofen vortrocknen und über Nacht in einem warmen und trockenen Raum von allein trocknen lassen.

Es ist wichtig, dass der Treber komplett durchgetrocknet ist und keine Feuchtigkeit mehr enthält.

1. Heiz Deinen Backofen auf 150°C vor (Ober-/Unterhitze)

2. Gib alle Zutaten – außer die getrockneten Früchte – in eine ausreichend große Schüssel und vermisch sie gründlich.

3. Gib die Zutaten auf ein Backblech mit Backpapier und verteil sie gleichmäßig

4. Back das Müsli ca. 45 min. lang, wobei Du es alle 10 min. durchmischt

5. Lass das Müsli abkühlen und misch die Früchte unter

Da das Müsli recht süß ist, schmeckt es am Besten zu Naturjogurt oder mit etwas Milch. Das Müsli kann in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen gelagert werden!

 

treber-muesli2